Mitarbeiter/In für Projekt- und Büroarbeit ab 01.01.2018 gesucht

In der Geschäftsstelle der Deutschen Epilepsievereinigung e.V. in Berlin ist die Stelle einer/eines Mitarbeiterin/Mitarbeiters für Projekt- und Büroarbeit (Vollzeit   38,5 Std./Woche) ab 01.01.2018 neu zu besetzen.

Aufgabenschwerpunkte:
– Begleitung und Unterstützung der laufenden Aufgaben der Geschäftsstelle (Beantwortung bzw. Weiterleitung von schriftlichen oder telefonischen Anfragen, Organisation des Versands der Mitgliederzeitschrift, Verwaltungstätigkeiten etc.)
– Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln
– Hilfe bei der Organisation und Vorbereitung von Seminaren, Tagungen und der Mitgliederversammlung (Absprache mit Tagungshäusern, Kontaktaufnahme und –pflege zu den Referentinnen und Referenten, organisatorische Abwicklung der Seminare und Tagungen etc.)
– Vorbereitung von Unterlagen für die Buchhaltung, Einzug der Mitgliedsbeiträge etc.
– Anleitung und Betreuung der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Geschäftsstelle
– Pflege, Anpassung und Sicherung der Mitgliederdatenbank
– Unterstützung bei Pflege der Internetseite und der facebook – Seite

Wir erwarten:
– Berufsabschluss Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/-in (Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation auch aus dem Kaufmännischen Bereich
– Erfahrungen in der Projektarbeit – und Büroarbeit
– Kenntnisse der Lebenssituation von Menschen mit Behinderung
– Strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten
– Kenntnisse und Erfahrung in der Verwaltungsarbeit
– Sicherer Umgang in der Arbeit am PC

Wir bieten:
– Vollzeitstelle (38,5 Stunden/Woche) zunächst für ein Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung bzw. Umwandlung in eine unbefristete Stelle
– Vergütung in Anlehnung an den TVL-Berlin
– Abwechslungsreiche und kreative Arbeit
Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.November 2017 schriftlich an:
Deutsche Epilepsievereinigung e.V.
Vorstand Bärbel Teßner
Zillestr. 102
10585 Berlin
Bei Rückfragen wenden Sie sich an:
Bärbel Teßner (Tel.: 03441-217085, tessner-baerbel@t-online.de) oder
Stefan Conrad (Tel.: 065149790, stefan@epilepsie-trier.de)

Anzeige