Gruppen

Epilepsie-Selbsthilfegruppen in Berlin und Brandenburg

Die Ziele und die Arbeitsweise der nachfolgend genannten Selbsthilfegruppen sind sehr vielfältig. Neben den „klassischen“ Gesprächsgruppen gibt es Gruppen, die gemeinsame Events organisieren und durchführen. Einige Gruppen laden sich zu ihren Sitzungen professionelle Helfer ein, andere Gruppen arbeiten unabhängig von professioneller Hilfe. Und wieder andere Gruppen sehen ihre Aufgabe darin, das gemeinsame Anliegen in der Öffentlichkeit zu vertreten.

Wenn Sie Kontakt zu einer Epilepsie-Selbsthilfegruppe aufnehmen möchten, dann gibt es zwei Möglichkeiten:

Sie rufen eine der genannten Kontaktpersonen an und informieren sich darüber, wie die Gruppe arbeitet und wann bzw. wo die Gruppentreffen stattfinden.

Oder

Sie wenden sich an die Geschäftsstelle des Landesverbandes und lassen sich von uns beraten, welche der genannten Gruppen für Sie am besten geeignet ist.

Sollten Sie inhaltliche Fragen haben oder Unterstützung bei der Bewältigung bestimmter Probleme benötigen, dann helfen wir Ihnen natürlich gern weiter.

Kontakt:

Landesverband Epilepsie Berlin-Brandenburg e.V.
Tanja Salzmann
Zillestraße 102
10585 Berlin

Tel.: (030) 3470 3483
Fax: (030) 342 44 66

Sie erreichen uns zu folgenden Zeiten:

Montag – Donnerstag, 12.00 – 16.00 Uhr
Freitag 11.00 – 15.00 Uhr

Adressen der Selbsthilfegruppen in Berlin und Brandenburg (aufsteigend nach PLZ geordnet)

SHG von und für Anfallkranke e.V.

Wotanstr. 14
10365 Berlin
Herr Schulz
Tel.: 030 – 294 8620 (Mi.: 15:00 – 18:00 Uhr)
Website

InterAktiv e.V.
Migration und Behinderung

Lübecker Str.19
10559 Berlin Mitte
Sevgi Bozdag
Tel.: 030 – 2219 4858 (deutsch; Mo.: 12.00 – 15.00 Uhr)
Tel.: 0177 – 8903 516 (türkisch; Mo.: 12.00 – 15.00 Uhr)
Website

Selbsthilfe von Anfallkranken e.V.

Zillestr. 102
10585 Berlin
Klaus Göcke, Tanja Salzmann
Tel.: 030 – 3470 3483 (Mo. – Do.: 12.00 – 16.00 Uhr; Fr.: 12.00 – 15.00 Uhr)
Fax: 030 – 342 4466
EMail: lv.bb@epilepsie-vereinigung.de

Selbsthilfe Epilepsie und Gedächtnis (in Gründung)

Zillestr. 102
10585 Berlin
Tanja Salzmann
Tel.: 030 – 3470 3483 (Mo. – Do.: 12.00 – 16.00 Uhr; Fr.: 12.00 – 15.00 Uhr)
Fax: 030 – 342 4466
EMail: lv.bb@epilepsie-vereinigung.de

Selbsthilfe von und für Eltern epilepsiekranker Kinder in BERLIN

Zillestr. 102
10585 Berlin
Tanja Salzmann
Tel.: 030 – 3470 3483 (Mo. – Do.: 12.00 – 16.00 Uhr; Fr.: 12.00 – 15.00 Uhr)
Fax: 030 – 342 4466
EMail: lv.bb@epilepsie-vereinigung.de

Selbsthilfe von und für Eltern epilepsiekranker Kinder in POTSDAM (in Gründung)

Zillestr. 102
10585 Berlin
Tanja Salzmann
Tel.: 030 – 3470 3483 (Mo. – Do.: 12.00 – 16.00 Uhr; Fr.: 12.00 – 15.00 Uhr)
Fax: 030 – 342 4466
EMail: lv.bb@epilepsie-vereinigung.de

Eltern beraten Eltern von Kindern mit und ohne Behinderung e.V.

Nachbarschaftshaus Friedenau
Holsteinische Straße 30 (Ecke Fregerstraße)
12161 Berlin (Friedenau)
Viola Sengewald
Tel.: 030 – 821 6711 (Mo. – Do.: 09.30 – 12.30 Uhr)
Fax.: 030 – 89 747 834
Website

Selbsthilfezentrum ‘EigenInitiative’

Selbsthilfezentrum Treptow-Köpenick
Genossenschaftsstraße 70
12489 Berlin
Frau Uzelino
Tel.: 030 – 631 09 85 (Mo. und Di.: 09.00 – 13.00 Uhr; Do.: 15.00 – 18.00 Uhr)
Fax: 030 – 631 09 85
Website

SHG Epilepsie Teltow

Gesundheitszentrum Teltow
Potsdamer Str. 7-9
14513 Teltow
Frau Schenk
Tel.: 03328 – 3539 154 (Mo.: 09.00 – 13 Uhr, Di.: 11.00 – 18.00 Uhr, Do.: 10.00 – 16.00 Uhr)
Website

Selbsthilfekontaktstelle REKIS Uckermark
Kontaktstelle Prenzlau

Klosterstr. 14 c
17291 Prenzlau
Frau Schulze
Tel.: 03984 – 833 702 (Mo. – Do.: 09.00 – 14.00 Uhr)
Fax: 03984 – 865 814