Beratung

Wenn erstmalig eine Epilepsie auftritt, dann sind die Betroffenen mit vielen Fragen konfrontiert, z.B.: Wo finde ich einen kompetenten Arzt? Darf ich meinen Beruf weiter ausüben? Wen sollte ich über meine Epilepsie informieren? Was wird sich in meinem Leben ändern? Um auf diese und andere Fragen Antworten zu finden, kann es hilfreich sein, sich von jemandem beraten zu lassen, der die Probleme aus eigener Erfahrung kennt. Dazu gibt es bei uns verschiedene Möglichkeiten.

Persönliche Beratung

Eine chronische Krankheit wie die Epilepsie kann viele Fragen mit sich bringen, auf die die Erkrankten und ihre Angehörigen nicht immer eine Antwort wissen.

Mehr Informationen

Gruppenberatung

Die Arbeit in Selbsthilfegruppen kann für die Krankheitsbewältigung und das Erlernen eines selbstbestimmten Umgangs mit der Epilepsie sehr hilfreich sein. Manchmal ist es gar nicht so leicht, eine Selbsthilfegruppe “am Leben zu erhalten”. Wichtige Hinweise, die bei der Arbeit in den Gruppen berücksichtigt werden sollten, können Sie sich hier herunterladen.

Mehr Informationen

Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Fort- und Weiterbildungen sowohl für Menschen mit Epilepsie und deren Angehörige als auch für Menschen an, die professionell mit Menschen mit Epilepsie zu tun haben. Folgende Möglichkeiten stehen zur Verfügung:

Mehr Informationen