Berlin-Brandenburg


24. November 2017, 19 Uhr

Kammerkonzert am Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg

Ein ORGELKONZERT der besonderen Art bietet Kasimir Anapliotis an der Orgel gemeinsam mit Mayumi Kanagawa (Violine) und Cosmas Anapliotis (Flöte und Blockflöte) als Gast.

Veranstalter:

Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg & Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in Kooperation mit YEHUDI MENUHIN Live Music Now Berlin e.V.

Ort:

Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
Herzbergstraße 79
10365 Berlin
Haus 22, Alte Kapelle

Kontakt:

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Kontakt:
Norbert van Kampen

Einladung


25. November 2017, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

4. Kinder- und Jugend-epileptologisches Kolloquium

„Schnittstellen – Epilepsie und …“

Wenn ein SPZ und eine Kinderklinik zu einem Epilepsiezentrum zusammenwachsen, dann ergeben sich viele Schnittstellen.

Auch im klinischen Alltag und in der Wissenschaft erfahren wir täglich Schnittstellen zwischen Epileptologie und anderen Fachgebieten. Durch wachsende Erkenntnisse der Genetik lernen wir, dass Symptome nicht nur auf Differentialdiagnosen hinweisen, sondern auch Teil des Epilepsiesyndroms oder weitere Manifestationsform sei können. Das gilt für Herz, Bewegung und Schmerz ebenso wie für Autismus-Spektrum-Störungen. Und wieder ist es die Genetik und das Lernen über epigenetische Modulation, die unser Verstehen bereichert. Schnittstellen sind aber auch die Versorgungsmedizin und der psychosoziale Kontext, in dem Kinder und Jugendliche mit Epilepsien groß werden.

Schnittstellen sind nicht zuletzt auch die Begegnungen, durch welche KollegInnen und MitstreiterInnen den Lebensweg kreuzten und mit deren Unterstützung das Epilepsiezentrum an den Ruppiner Kliniken erst möglich werden konnte.

 

Veranstalter:

Ruppiner Kliniken
Epilepsiezentrum für Kinder und Jugendliche
Fehrbelliner Str. 38
16816 Neuruppin

Ort:

Die Veranstaltung findet im im Großen Festsaal (Obergeschoß) im Hauptgebäude auf dem Gelände der Ruppiner Kliniken statt.

Kontakt:

Im Sinne einer optimalen Planung der Veranstaltung bitten wir um schriftliche Anmeldung per Fax oder E-Mail bis zum17.11.2017 an:

Dr. Karen Müller-Schlüter
Sekretariat: Julia Petersdorf
Tel.: (03391) 39-3735
Fax: (03391) 39-3719
E-Mail: spz@ogd-neuruppin.de

Einladung


13. Dezember 2017, 17.30 - 19.00 Uhr

Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium

Ein Wunschzettel für die Epileptologie
Vortrag von Christian ElgerKlinik für Epileptologie, Universitätsklinikum Bonn

Veranstalter:

Prof. Dr. med. Martin Holtkamp
Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg
Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge

Prof. Dr. med. Bettina Schmitz
Klinik für Neurologie und Zentrum für Epilepsie
Vivantes Humboldt-Klinikum

Prof. Dr. med. Hans-Beatus Straub
Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg
Epilepsieklinik Tabor

Ort:

Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstraße 8
10117 Berlin

Kontakt:

Für die Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen:
Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg
Norbert van Kampen
Tel.: 030 – 5472 3512
www.ezbb.de

Einladung


15. Dezember 2017, 19.00 Uhr

Kammerkonzert am Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg

Eine Einstimmung auf den Advent bringt das ENSEMBLE FJOLA mit Álfheidur Erla Gudmundsdóttir (Sopran), Marine Madelin (Gesang/Blockflöte) und Anni Aurora Laukkanen am Klavier.

Veranstalter:

Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg & Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in Kooperation mit YEHUDI MENUHIN Live Music Now Berlin e.V.

Ort:

Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
Herzbergstraße 79
10365 Berlin
Haus 22, Festsaal (1. Etage)

Kontakt:

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Kontakt:
Norbert van Kampen

Einladung


26. Januar 2018, 19 Uhr

Kammerkonzert am Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg

Die Konzertreihe im Jahr 2018 beginnt mit dem FURIANT STREICHQUARTETT: Stefano Mesaglio (1. Violine), Vlad Popescu (2. Violine), Gregor Hrabar (Viola) und Niks Svarc (Violoncello).

Veranstalter:

Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg & Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in Kooperation mit YEHUDI MENUHIN Live Music Now Berlin e.V.

Ort:

Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
Herzbergstraße 79
10365 Berlin
Haus 22, Festsaal (1. Etage)

Kontakt:

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Kontakt:
Norbert van Kampen

Einladung


23. Februar 2018, 19 Uhr

Kammerkonzert am Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg

Mit einer interessanten Besetzung werden RAPHY & ADRY Feat. ANTY ihr Publikum fesseln: Adrian Liebermann (Saxophon), Raphael Liebermann (Violoncello) und Antonio Rivero (Schlagzeug).

Veranstalter:

Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg & Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in Kooperation mit YEHUDI MENUHIN Live Music Now Berlin e.V.

Ort:

Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
Herzbergstraße 79
10365 Berlin
Haus 22, Festsaal (1. Etage)

Kontakt:

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Kontakt:
Norbert van Kampen

Einladung


23. März 2018, 19.00 Uhr

Kammerkonzerte am Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg

Elisabed Gokieli (Flöte), Johanna Bastian (Violine) und Viktoria Lomakova (Violoncello) bilden das TRIO INCANTIO und beschließen musikalisch die Jubiläums-Kammerkonzertreihe.

Veranstalter:

Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg & Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in Kooperation mit YEHUDI MENUHIN Live Music Now Berlin e.V.

Ort:

Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
Herzbergstraße 79
10365 Berlin
Haus 22, Festsaal (1. Etage)

Kontakt:

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Kontakt:
Norbert van Kampen

Einladung