TERMINVERSCHIEBUNG: Epilepsie: Fortbildung für Selbsthelfer

In Zusammenarbeit mit dem Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg führen wir auch in diesem Jahr wieder eine Fortbildungsreihe für Menschen mit Epilepsie und ihre Angehörigen durch, in der Informationen vermittelt werden und bei der es Gelegenheit zum Gespräch und Erfahrungsaustausch gibt.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung ausschließlich online statt. Die Fortbildungsreihe besteht aus folgenden Modulen:

  • Krankheitsbild und Diagnostik (Samstag, 24. Oktober, 10 – 15 Uhr)
  • Epilepsie im Arbeitsleben (Samstag, 28. November, 11 – 14 Uhr)
  • Epilepsie im Alltag (Samstag, 05. Dezember, 11 – 14 Uhr)

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung über unsere Geschäftsstelle ist erforderlich.

Seite teilen: