Berlin-Brandenburg


28. Oktober 2020, 17.30 - 19.00 Uhr

Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium

Biologische und psychosoziale Geschlechtsunterschiede bei Epilepsien des Kindes- und Jugendalters
Vortrag von Ulrich Stephani
Universitätsklinikum Kiel

Beim Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe, die sich primär an Ärzte richtet. Einige Veranstaltungen dürften jedoch auch für Menschen mit Epilepsie und ihre Angehörigen von Interesse sein.

Veranstalter:

Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg (Standorte Berlin und Bernau)
& Klinik für Neurologie und Zentrum für Epilepsie, Vivantes Humboldt Klinikum

Ort:

Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstraße 8
10117 Berlin

Kontakt:

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Einladung


18. November 2020, 17.30 - 19.00 Uhr

Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium

Internet-basierte Psychotherapie bei Epilepsien
Vortrag von Katja Brückner
Epilepsie-Zentrum Alsterdorf, Hamburg

Beim Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe, die sich primär an Ärzte richtet. Einige Veranstaltungen dürften jedoch auch für Menschen mit Epilepsie und ihre Angehörigen von Interesse sein.

Veranstalter:

Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg (Standorte Berlin und Bernau)
& Klinik für Neurologie und Zentrum für Epilepsie, Vivantes Humboldt-Klinikum

Ort:

Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstraße 8
10117 Berlin

Kontakt:

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Einladung


09. Dezember 2020, 17.30 - 19.00 Uhr

Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium

Ketogene Diäten
Vortrag von Adelheid Wiemer-Kruel
Epilepsie-Zentrum Kork

Beim Berlin-Brandenburger Epilepsie-Kolloquium handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe, die sich primär an Ärzte richtet. Einige Veranstaltungen dürften jedoch auch für Menschen mit Epilepsie und ihre Angehörigen von Interesse sein.

Veranstalter:

Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg (Standorte Berlin und Bernau)
& Klinik für Neurologie und Zentrum für Epilepsie, Vivantes Humboldt-Klinikum

Ort:

Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstraße 8
10117 Berlin

Kontakt:

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Einladung