Mitglied werden

Wenn Sie selbst eine Epilepsie haben, Angehörige(r) eines an Epilepsie erkrankten Menschen sind, im Versorgungssystem für Menschen mit Epilepsie tätig sind oder Interesse am Thema Epilepsie haben

oder

an aktuellen Entwicklungen bei der Epilepsie-Behandlung interessiert sind

oder

sich darüber informieren möchten, wie andere Menschen mit ihrer Erkrankung umgehen oder was Menschen ohne Epilepsie über Menschen mit Epilepsie denken,

dann werden Sie Mitglied in der Deutschen Epilepsievereinigung e.V..

Als Mitglied der Deutschen Epilepsievereinigung e.V. (DE) sind sie automatisch auch Mitglied im Landesverband Epilepsie Berlin-Brandenburg e.V., wenn Sie Ihren Wohnsitz in einem der beiden Bundesländer haben.

Als Mitglied bekommen Sie viermal jährlich unsere Zeitschrift „einfälle“  und bei Bedarf weitere Informationsmaterialien.

Mitglieder erhalten zudem Vergünstigungen bei den Teilnahme-Beträgen für alle Tagungen und Seminare der DE.

Wenn Sie sich über Ihre Mitgliedschaft hinaus bei uns engagieren möchten, dann freuen wir uns sehr darüber – Ihr Engagement ist jedoch keine zwingende Voraussetzung für Ihre Mitgliedschaft.

Als kleiner Verein sind wir dringend auf die Mitgliedsbeiträge angewiesen – jede Mitgliedschaft hilft uns!

Als Mitglied der Deutschen Epilepsievereinigung e.V. unterstützen Sie ebenfalls die Arbeit des Landesverbandes, da ein Teil der von Ihnen gezahlten Beiträge automatisch an uns weitergeleitet wird.

Bitte werben Sie auch bitte bei Ihren Verwandten, Freunden, Bekannten, Kollegen etc. für eine Mitgliedschaft in der DE! Selbstverständlich sind die Mitgliedsbeiträge auch steuerlich absetzbar.

Wenn Sie Mitglied werden möchten, dann füllen Sie die Beitrittserklärung aus und senden Sie diese an die Bundesgeschäftsstelle der Deutschen Epilepsievereinigung e.V. in Berlin.