Gruppen in Berlin und Brandenburg

Möchten Sie sich einer Selbsthilfegruppe anschließen, können Sie diese direkt kontaktieren. Besser ist es jedoch, sich vorher von uns beraten zu lassen und zu besprechen, welche Gruppe am ehesten für Sie in Frage kommt. Sollten Sie eine neue Gruppe gründen wollen, können wir Sie auch dabei unterstützen.
–> Kontakt

Die folgende Liste ist aufsteigend nach Postleitzahl sortiert (Stand: 24.02.2018).

SHG sowie Bildungs- und Beratungsstelle von und für Anfallkranke e.V.
Wotanstraße 14
10365 Berlin

Kontakt  und Information:
Wolfgang Schulz
Tel.: 030 – 294 8620 (Mi.: 15:00 – 18:00 Uhr)
–> zur Webseite der Gruppe

InterAktiv e.V.
Wilhelmshavener Straße 32
10551 Berlin

Der Verein unterstützt Menschen mit Behinderung und mit Migrationshintergrund oder Fluchtgeschichte und ihre Angehörigen bei ihren Bemühungen, ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen und hält dafür ein vielfältiges Angebot bereit, wie z.B. eine Selbsthilfegruppe für Mütter von Kindern mit Epilepsie (in türkischer und arabischer Sprache).

Kontakt und Information:
Sevgi Bozdag
Tel.: 030 – 490 884 94
–> zur Webseite des Vereins

Selbsthilfetreffpunkt Zillestraße
Zillestraße 102
10585 Berlin

In den Räumen des Selbsthilfetreffpunkts (dort befindet sich auch die Geschäftsstelle des Landesverbandes) treffen sich derzeit folgende Gruppen:

  • Selbsthilfegruppe Epilepsie: Die Gruppe besteht aus Erwachsenen und trifft sich jeden Donnerstag um 17.00 Uhr.
  • Selbsthilfegruppe Menschen mit Epilepsie unter 40: Die Gruppe trifft sich ab Anfang 2020 einmal im Monat, jeweils Mittwoch um 19.00 Uhr (zurzeit online) . Die genauen Termine bitten wir zu erfragen.
  • Selbsthilfegruppe von und für Eltern von Kindern mit Epilepsie: Die Gruppe trifft sich jeden ersten Montag im Monat um 19.00 Uhr (zurzeit online).

Bitte nehmen Sie bei Interesse an einer der Selbsthilfegruppen Kontakt mit uns auf, da sich die Termine kurzfristig aktualisieren können.

Anmeldung und Information:
Isabella Schulte-Vogelheim:
Tel.: 030 – 3470 3483
–> Kontakt

Eltern beraten Eltern von Kindern mit und ohne Behinderung e.V.
Holsteinische Straße 30
12161 Berlin

Unter dem Motto „Es ist normal, verschieden zu sein“ bietet der Verein ein vielfältiges Angebot für Familien mit einem behinderten Kind, zu denen auch Kinder und Jugendliche mit Epilepsie gehören.

Kontakt und Information:
Nachbarschaftshaus Schöneberg
Viola Sengewald
Tel.: 030 – 82 16 711
–> zur Webseite des Vereins

Selbsthilfekontaktstelle Eigeninitiative
Genossenschaftsstraße 70
12489 Berlin

In den Räumlichkeiten der Selbsthilfekontaktstelle trifft sich jeden Donnerstag um 15.00 Uhr die Epilepsie-Selbsthilfegruppe Adlershof.

Kontakt und Information:
Selbsthilfekontaktstelle Treptow-Köpenick, „Eigeninitiative“
Ruth Uzelino / Iris Wohnberger
Tel.: 030 – 6310 985
–> zur Webseite der Kontaktstelle

Brandenburger Informations- und Kontaktstelle für Selbsthilfe
Neustädtische Heidestraße 24 – 25
14776 Brandenburg/Havel

In den Räumlichkeiten der Kontaktstelle trifft sich die Selbsthilfegruppe Eltern mit epilepsiekranken Kindern.

Kontakt und Information:
Brandenburger Informations- und Kontaktstelle für Selbsthilfe
Tel.: 03381 – 2099 334
–> zur Webseite der Kontaktstelle

SHG Epilepsie Jüterbog
Nachbarschaftsheim Jüterbog
Am Dammtor 8
14913

In den Räumlichkeiten der Kontaktstelle trifft sich die Selbsthilfegruppe Erwachsener mit Epilepsie

Kontakt und Information:
Selbsthilfekontaktsstelle Fläming
Tel.: 03373 – 443 788
–> zur Webseite der Kontaktstelle

Selbsthilfegruppe Epilepsie Ludwigsfelde
August-Bebel-Straße 2
14974 Ludwigsfelde

Kontakt und Information:
Ludwigsfelder Kontakt- und Beratungsstätte für Selbsthilfe / Selbsthilfegruppen (LuKISS e. V.)
Tel.: 03378 – 801 618
–> zur Webseite der Kontaktstelle