Beratung durch unsere Geschäftsstelle

Sie suchen Kontakt zu einer Selbsthilfegruppe oder zu anderen Menschen mit Epilepsie? In Ihrer Selbsthifegruppe „läuft es nicht rund“? Sie suchen einen Arzt, einen Sozialarbeiter, einen Psychologen mit spezieller Erfahrung in der Epilepsiebehandlung? Sie haben allgemeine Fragen rund um das Thema Epilepsie? Frau Schulte-Vogelheim steht Ihnen gerne für diese und weitere Fragen zur Verfügung. Schreiben Sie ihr eine Mail oder rufen Sie sie an.

Eine ehrenamtliche Beratung von Betroffenen ist zur Zeit im Aufbau. Wir teilen Ihnen die Beratungstermine auf Anfrage gerne mit. Unser Bundesverband, die Deutsche Epilepsievereinigung, bietet zu festen Zeiten sowohl eine Beratung durch Menschen mit Epilepsie als auch durch Angehörige an (peer support). Hier finden Sie die Ansprechpartnerinnen.

Für Menschen mit türkischem Migrationshintergrund gibt es die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in unserer Geschäftsstelle. Es wird gemeinsam mit dem Verein Interaktiv e.V. durchgeführt. Bei Bedarf kann ein Dolmetscher hinzugezogen werden. Bei Bedarf nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Seite teilen: